Über uns

Die Zeit ist gekommen. Auch wenn Corona ist!

Zuerst kamen Corona und dann die Schließungen. Endlich war mal Zeit für das, was wir schon lange organisieren wollten: das erste Gin- und Destilleriefestival im Almtal (OÖ). Der rustikale Fabriksaal in der Kitzmantelfabrik Vorchdorf wäre der perfekte Ort dafür. Im industriellen Ambiente mit belassenem Industrieboden, Backsteinoptik und sichtbarem Dachtragwerk gab es schon die eine oder andere Erfolgsveranstaltung, die wir durchgeführt haben. 

 

Wir sind realistisch. Und planen vorsichtig. Deshalb wird das erste Gin- und Destilleriefestival am Sa 7. November nur für max. 24 Teilnehmer ausgelegt. Wir werden die Veranstaltung auf drei Zeiträume mit begrenzter Besucheranzahl „sloten“. So halten wir das Risiko in Zeiten von Corona gering und haben dennoch genug Frequenz. 

 

Die Ausstellerplätze sind bereits vergeben. Wir bedanken uns bei den zahlreichen Anmeldungen und dem Vertrauen. Gerade jetzt ist ein guter Zeitpunkt, beim Projekt Ginfestival einzusteigen und dabei zu sein. Von Beginn an. 

 

PS: Und wenn Corona zurückkehrt? Dann ist das auch kein Beinbruch. Es gibt ein Jahr 2021.

 

Gerhard Radner

Organisator, Unternehmer und Kulturreferent der Marktgemeinde Vorchdorf